Zum Hauptinhalt springen

Zum Umgang mit Verschwörungstheorien

Der Umgang mit Verschwörungstheorien ist eine altbekannte Herausforderung, auch für Schule und Medienpädagogik. In der aktuellen Krisensituation erleben diese Theorien jedoch einen ungeahnten Aufschwung: Die Menschheit sucht in komplizierten Situationen offensichtlich nach einfachen Antworten, und diese werden in Verschwörungserzählungen (mutmaßlich) geliefert.

Kostenlose Online-Kurse für digitale Lehr-Lern-Materialien – zum Kopieren freigegeben

Bei den OERcamps treffen sich seit 2012 Menschen aus allen Bildungsbereichen, um sich über freie und offene Bildungsmaterialien auszutauschen. Unter Corona-Bedingungen stieg 2020 die Nachfrage nach Know-How zu digitalen Materialien – gleichzeitig waren Präsenzveranstaltungen nicht möglich. Das Team der OERcamp-Coaches hat stattdessen Selbstlernkurse entwickelt, die komplett kostenlos zur Verfügung stehen und über die Pädagog*innen praxisnahe […]

IMHO: vor Sommerferien – Zeit einmal Danke zu sagen…

Liebe Leser. Digitalisierung hin oder her – viele Dinge verändern sich im Krisenmodus so schnell, dass wir mit einer grundlegenden Perspektive auf (digitale) Medien nicht mehr hinterherkommen, sondern uns dem Nutzen an sich unterwerfen. Diesem utilitaristischen Blick müssen wir während und auch nach dem Krisenmodus etwas entgegensetzen: Das Stichwort ist meiner Meinung: Medialität!1 Gesellschaften sind […]

Menschine – Mein digitales Ich

BigData, Künstliche Intelligenz, Algorithmik, Medienethik: Riesige Themen die uns in Zukunft nicht mehr loslassen werden. Das NLQ hat nun mit dem Thema „Menschine – Mein digitales Ich“ ein Unterrchtsmaterial entwickelt, welches sich in 3 Modulen mit unserer (digitalen) Identität beschäftigt und am Ende ggf. Fragen an die Zukunft provozieren kann. Nicht nur für den Politik- […]

Workshop-Material für Passwörter

Passwörter. Ein Thema, das wichtig, aber wohl eher als lästige Aufgabe empfunden wird. Das Thema spielt auch im Kompetenzmodell des Orientierungsrahmens Medienbildung in der allgemeinbildenden Schule im Bereich 4 „Schützen und Sicher agieren“ eine wichtige Rolle. Zeit also, sich unter anderem mit diesem Thema auseinander zu setzen. Somit soll auch die Absicherung der eigenen Zugänge […]

Schulen des LK Harburg go NBC

Um einen leichteren Einblick in unser Beratungsangebot und die Niedersächsische Bildungscloud (kurz: NBC) zu erhalten, haben wir ein kleines Video, eine Broschüre und weitere Quellen zum Einstieg für Sie vorbereitet.

Medienzentrum und zukunftswerkstatt rufen zum Mitmachen auf

Die Versorgung von medizinischen und pflegerischen Einrichtungen mit Schutzartikeln stellt angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Ein Weg, die Bedarfe zu decken, kommt aus dem Hightech-Bereich: 3D-Drucker sind nicht nur in der Lage, Modelle, Werkstücke oder Dekorationsobjekte zu drucken – sie können auch Behelfsmasken produzieren. Das Medienzentrum im Landkreis Harburg und die zukunftswerkstatt […]

Distanzlernen und Konferenzen in Zeiten von Corona

Besondere Zeiten benötigen besondere Maßnahmen: Das Medienzentrum hat kurzfristig einen Server für virtuelle Meetings aufgesetzt, damit Sie und ihr Kollegium gemeinsam über das Internet Webkonferenzen mit Mikrofon und Webcam abhalten können. Seit mehreren Tagen betreiben wir ein System im Test und konnten erfolgreich erste Veranstaltungen durchführen. Das von uns genutzte System „BigBlueButton“ würden wir nun […]

Sprach- und Leseförderung in der Schnittmenge Medienbildung

Vor Kurzem ist die Handreichung „Leseförderung & Medienbildung mit Tablets“ des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz erschienen und zeigt sich als eine gute Arbeitshilfe. Sie steht vorbildlicherweise unter einer CC-BY Lizenz und kann somit überall genutzt, kopiert und verändert werden. Die Arbeitshilfe „#iPad – Medienbildung mit Tablet, App und Buch“ der Stadtbücherei Frankfurt ergänzt die Ideen der oben […]

„Stickiness“ – wie Apps sich an uns binden

Instagram, Facebook, YouTube, Twitter, Snapchat, Uber, Candycrush und Tinder – diese acht Dienste sind weltweit populär und sicher auch Ihnen und ihrer Lerngruppe bekannt. Die Apps haben etwas gemeinsam: Sie wollen in deinem Gehirn Dopamin freisetzen, dich dadurch glücklich machen und so an sich binden. Dieses nennt man im Fachjargon „Stickiness“.

Cubetto

Das Medienzentrum hat etwas Neues für den Bereich Kindergarten und Grundschule im Verleih. Es handelt sich um 4 Cubetto-Koffer. Der Cubetto-Roboter ist ein nahezu quadratischer Roboter aus Holz, der – ganz ohne Smartphone oder Tablet – mithilfe einer elektronischen Holztafel und pfeilförmigen Blöcken gesteuert wird und die Kinder bei ihren ersten „Programmierversuchen“ unterstützt.