Zum Hauptinhalt springen

Workshop: TikTok in der Jugend(sozial)arbeit

Der Workshop „TikTok in der Jugend(sozial)arbeit“ richtet sich an sozialpädagogische Fachkräfte im Landkreis Harburg. Sie bekommen eine Einführung und medienkritische Einordnung, lernen Trends, sowie handlungsorientierte Praxis für die digitale und methodische Arbeit mit Jugendlichen kennen. Der Workshop findet am 17.02.2023 in der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises Harburg statt. Pädagogische Fachkräfte können sich ab sofort anmelden.

Material: Mastodon für Einsteiger:innen

Das soziale Netzwerk Mastodon gewinnt seit dem Kauf von Twitter durch Elon Musk an Popularität. Es setzt dabei auf einen dezentralen Ansatz und freie Software. Für Einsteiger:innen haben wir hier einen Überblick über unterschiedliche Beiträge und Artikel zusammengestellt, um den Einstieg in das Fediversum zu erleichtern. Der Artikel wird fortlaufend ergänzt.

Workshop: Podcasts in der pädagogischen Praxis

Photo by Harry Cunningham on Unsplash

Im Workshop lernen Sie den kompletten Workflow einer Podcast-Produktion kennen: Von der Idee, über Aufnahme, Schnitt und Veröffentlichung. Zudem schauen wir uns den Einsatz in der Jugend(sozial)arbeit und in Schule an. Der Workshop findet am 12.01.2023 im Landkreis Harburg statt. Pädagogische Fachkräfte können sich ab sofort anmelden.

Video: Medienpädagogische Kompetenz

Beitragsbild Medienpädagogische Kompetenz

Was ist eigentlich „Medienpädagogische Kompetenz“? In dem Erklärvideo des Projekts Medien_Weiter_Bildung finden pädagogische Fachkräfte Antworten darauf und lernen fünf Aspekte der medienpädagogischen Kompetenz kennen. So verstehen sie, wie sie Kinder und Jugendliche dabei unterstützen können, Medien souverän und selbstbewusst zu nutzen.

Medienzentrum ist „Digitaler Ort 2022“ in Niedersachsen

Das Medienzentrum des Landkreises Harburg hat es geschafft: Es ist zum Digitalen Ort des Jahres in Niedersachsen gewählt worden. Bei der Abstimmung im Rahmen der Messe „Techtide“ hat das Medienzentrum seine drei Konkurrenten mit deutlichem Abstand hinter sich gelassen. Das Land hatte vier Projekte mit Modellcharakter für die Abstimmung nominiert, die sowohl live vor Ort […]

Thementag Jugend & Medien 2022

Am 03. März 2022 fand der Thementag Jugend & Medien im Landkreis Harburg statt. Organisiert und eingeladen hatte der Arbeitskreis Jugend & Medien, der mit der Veranstaltung das Thema aus verschiedenen pädagogischen Perspektiven beleuchten wollte. Die einzelnen Veranstaltungsteile sind nun als Dokumentation online abrufbar.

„Wo ist Goldi?“ – eine Medienkompetenz-App

„Wo ist Goldi?“ ist eine App, die Kinder auf spielerische Art an wichtige Themen der Medienerziehung und des Umgangs mit digitalen Tools heranführt. Seit kurzem gibt es die Apps auch zum Ausleihen mit unseren Tablets.

Wie lizenziere ich Bildungsmaterialien richtig?

Das Konzept OER, also Bildungsmaterialien unter freier Lizenz mit der Welt zu teilen, ist ein tolles und vor allem zukunftsorientiertes. Es ist mittlerweile leicht, online Zugang zu frei lizenzierten Materialien für die Bildungspraxis zu bekommen. Ist man auf der Suche nach einem repräsentativen Schaubild, das flexibel weiterverwendet werden kann, wird man schnell fündig. Aber wie […]

Lernzentrum in Hittfeld wird zu Digitallabor

Im Gymnasium Hittfeld entsteht ein digitales Medienbildungslabor, in dem Kinder- und Jugendliche in ihrer Medienkompetenz gestärkt, als auch Angebote für pädagogische Fachkräfte und Bildungseinrichtungen gemacht werden sollen. Vor der Fertigstellung im Jahr 2023 konnte sich Landrat Rainer Rempe einen Eindruck vom aktuellen Stand machen.

Woche der Wirtschaft mit Unterstützung des Medienzentrums

21 Schulklassen nutzten die Gelegenheit zum Blick hinter die Kulissen von Wirtschaftsbetrieben im Landkreis Harburg. Das Besondere: Die Führungen in den Betrieben wurden per Livestream in die Klassenräume übertragen. Durchgeführt hatte das Event die Stabsstelle Kreisentwicklung / Wirtschaftsförderung und dabei Unterstützung vom Medienzentrum erhalten.

Hands on mit Lehrkräften des Schulzentrums

Mitte Juni fand im Medienzentrum des Landkreises Harburg die Einführungsveranstaltung zu kollaborativer Robotik und 3D Druck (additiver Fertigung) statt. Knapp 20 Lehrkräfte ließen sich mit viel Freude in die Nutzung der Geräte einführen und kamen zu erstaunlichen Ergebnissen.