Zum Hauptinhalt springen

Workshop-Material für Passwörter

Passwörter. Ein Thema, das wichtig, aber wohl eher als lästige Aufgabe empfunden wird. Das Thema spielt auch im Kompetenzmodell des Orientierungsrahmens Medienbildung in der allgemeinbildenden Schule im Bereich 4 „Schützen und Sicher agieren“ eine wichtige Rolle. Zeit also, sich unter anderem mit diesem Thema auseinander zu setzen. Somit soll auch die Absicherung der eigenen Zugänge […]

Schulen des LK Harburg go NBC

Um einen leichteren Einblick in unser Beratungsangebot und die Niedersächsische Bildungscloud (kurz: NBC) zu erhalten, haben wir ein kleines Video, eine Broschüre und weitere Quellen zum Einstieg für Sie vorbereitet.

Medienzentrum und zukunftswerkstatt rufen zum Mitmachen auf

Die Versorgung von medizinischen und pflegerischen Einrichtungen mit Schutzartikeln stellt angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Ein Weg, die Bedarfe zu decken, kommt aus dem Hightech-Bereich: 3D-Drucker sind nicht nur in der Lage, Modelle, Werkstücke oder Dekorationsobjekte zu drucken – sie können auch Behelfsmasken produzieren. Das Medienzentrum im Landkreis Harburg und die zukunftswerkstatt […]

Distanzlernen und Konferenzen in Zeiten von Corona

Besondere Zeiten benötigen besondere Maßnahmen: Das Medienzentrum hat kurzfristig einen Server für virtuelle Meetings aufgesetzt, damit Sie und ihr Kollegium gemeinsam über das Internet Webkonferenzen mit Mikrofon und Webcam abhalten können. Seit mehreren Tagen betreiben wir ein System im Test und konnten erfolgreich erste Veranstaltungen durchführen. Das von uns genutzte System „BigBlueButton“ würden wir nun […]

Sprach- und Leseförderung in der Schnittmenge Medienbildung

Vor Kurzem ist die Handreichung „Leseförderung & Medienbildung mit Tablets“ des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz erschienen und zeigt sich als eine gute Arbeitshilfe. Sie steht vorbildlicherweise unter einer CC-BY Lizenz und kann somit überall genutzt, kopiert und verändert werden. Die Arbeitshilfe „#iPad – Medienbildung mit Tablet, App und Buch“ der Stadtbücherei Frankfurt ergänzt die Ideen der oben […]

„Stickiness“ – wie Apps sich an uns binden

Instagram, Facebook, YouTube, Twitter, Snapchat, Uber, Candycrush und Tinder – diese acht Dienste sind weltweit populär und sicher auch Ihnen und ihrer Lerngruppe bekannt. Die Apps haben etwas gemeinsam: Sie wollen in deinem Gehirn Dopamin freisetzen, dich dadurch glücklich machen und so an sich binden. Dieses nennt man im Fachjargon „Stickiness“.

Naturpark Lüneburger Heide und Medienzentrum des Landkreises Harburg kooperieren

Klimafreundlich und bequem bringt der Heide-Shuttle seine Passagiere durch den Naturpark Lüneburger Heide. Doch wie nutzen die Fahrgäste die vier Ringbuslinien und den Lüneburger Heide Radbus tatsächlich? Wie wichtig sind ihnen umweltfreundliche Mobilität und Angebote der Umweltbildung? Antworten auf diese Fragen will die Naturparkregion mit einer Umfrage erhalten. Diese startete zum Start der Heide-Shuttle-Saison am […]

Mit Telepathie an die Macht

Junge Filmgruppe dreht in Hittfeld / Medienzentrum des Landkreises Harburg unterstützt Projekt Klein Hollywood in der Heide: Eine freischaffende Gruppe aus professionellen Schauspielern, Kameramännern, Make-Up-Artists und Studenten dreht in Hittfeld und Umgebung die Webserie „Four more“ – eine cineastische Beschreibung über Telepathie und Gefahren der Manipulation.

Probleme im Netz ?

Ein schönes Beispiel auf die Frage, wie man mit einigen Problemen der Digitalisierung in der Schule umgehen kann hat die Gruppe der #Webcoaches im Gynmasium Hittfeld. Die Gruppe hat einen kleinen Film zur Erklärung ihres Ansatz erstellt. Mehr dazu hier:

Virtuelle Reise in die Vergangenheit

Fabian setzt sich die futuristische Brille auf. Sofort ist der Zwölftklässler gut 350 Kilometer und 75 Jahre weit entfernt von seinem Klassenzimmer in der Schule An Boerns Soll in Buchholz. Denn an der Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung haben die Jugendlichen eine virtuelle Reise in die Vergangenheit, in die Welt von Anne Frank, unternommen. […]

Wendepunkte – Kartenspiel über die DDR

Das Medienzentrum hat 30 Exemplare des Kartenspiel „Wendepunkte“ zur Geschichte der DDR für Sie angeschafft. Sollten Sie ein Exemplar das Kartenspiel bei Ihrem nächsten Besuch kostenlos mitnehmen wollen, so melden sie sich kurz bei uns per Mail und wir reservieren Ihnen ein Exemplar. Klassensätze des Spiels können Sie für eine Versandkostenpauschale unter https://www.wendepunkte-spiel.de/ bestellen.