Skip to main content

Mobiles Lernen mit Tablets und Co.

Einzigartiges Fortbildungsevent „Mobiles Lernen mit Tablets und Co.“ im März 2019 an der Uni Oldenburg

Wie wird durch digitale Medien wie z.B. durch Tablets der Unterricht verändert? Dieses Thema steht im Mittelpunkt der Fortbildungsveranstaltung „Mobiles Lernen mit Tablets und Co.“ am 11. & 12. März 2019, die bereits zum wiederholten Male stattfindet. IMG_13641 Das Angebot der Veranstaltung ist in diesem Jahr noch einmal erweitert worden: Es umfasst eine große Menge an Workshops, Vorträgen und jede Menge Möglichkeiten, sich bei den Ausstellern über neueste technische Lösungen und pädagogische Ansätze für den Einsatz mobiler Geräte und digitaler Plattfomen beim Lernen und Lehren zu informieren.

Weiterlesen

Computerspiele im Unterricht – Curious Expedition kostenlos

Sie möchten gerne im Unterricht mit Computerspielen arbeiten ? Der Hersteller des Spiels Curious Expedition „Maschinen-Mensch“ macht nun mit seinem „Entdeckerspiel“ ein tolles Angebot an Schulen:

Die Browserversion des Spiels kann man nun kostenlos mit seinen Schülerinnen und Schülern im Unterricht spielen. Hierzu reicht eine Mail an die in der Grafik info@curious-expedition.com angegebene Adresse und ein kurzer Nachweis für seine Tätigkeit als Lehrer.

Weiterlesen

„Medienethik in Schule und Bildung“ – Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung

„Medienethik in Schule und Bildung“ – Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung

Die WEISSE RUNDE war Gast auf der zweittägigen Tagung „Medienethik in Schule und Bildung“ des NLQ, die am 2. und 3. Mai im Stefansstift in Hannover stattfand.

Den Schwerpunkt der ersten Sendung bildet die Podiumsdiskussion am ersten Tag dieser Veranstaltung. In dieser wird aufgezeigt, dass die moderne Medienpädagogik das Ziel verfolgen muss, Kinder und Jugendliche so zu begleiten, dass sie sich in der heutigen vernetzten digitalen Umwelt zurechtfinden können. Das umfasst verschiedene Aspekte, wie z. B. die Schulung des (selbst-)kritischen und bewussten Umgangs mit den Medien in allen Lebensbereichen, die Auseinandersetzung mit den damit verbundenen politischen, kulturellen und gesellschaftlichen Veränderungen und das Aufzeigen sowie die Nutzung der kreativen Möglichkeiten dieser Medien.

Weiterlesen

ganz schön cool

Was ist eigentlich cool, geil oder nice? Und wie wird man es? Braucht es zum Coolsein gutes Aussehen und Erfolge in der Schule? Oder steckt mehr dahinter? Wen findet ihr cool? Die Einzelgängerin, die ihr Ding durchzieht und sich nichts gefallen lässt. Menschen, die für Umweltschutz kämpfen oder im Rollstuhl Leistungssport machen? Gesucht werden spannende Geschichten über alles, was (un-)cool ist. Spielfilm oder Doku, Comedy, Animation oder Musikvideo – alles ist möglich.

Filmen lernen: Einen Film drehen, der später im Kino, im Fernsehen und auf YouTube läuft. Bei unseren Workshops lernt ihr, wie so etwas geht. Filmprofis von Blickwechsel e.V. helfen Euch dabei, aus euren Ideen ein tolles Drehbuch zu entwickeln, mit der Kamera einen packenden Film zu erzählen und schließlich am digitalen Schnittplatz zu produzieren.

Die Workshops: Wir bieten kostenlose Filmworkshops für Filmteams der 8. bis 10. Klasse aus Förder- und Regelschulen in Niedersachsen an. Jede Schulklasse kann sich mit maximal vier Ideen für die kostenlosen Workshops bewerben. Außerdem bieten wir Workshops für Lehrerinnen und Lehrer an.

Weiterlesen

Unterrichtsentwicklung mit digitalen Medien

Der Umgang mit digitalen Medien sowie deren inhaltliche Reflexion ist zu einer Schlüsselkompetenz wie Lesen, Schreiben und Rechnen geworden.
Insbesondere das Lernen über Medien und der damit verbundene starke Anteil an inhaltlicher Reflexion wird in der didaktischen Konsequenz für Schule neu durchdacht und umgesetzt, um den aktuellen schulischen Anforderungen zu entsprechen.

Weiterlesen

Wendepunkte – Kartenspiel über die DDR

Das Medienzentrum hat 30 Exemplare des Kartenspiel „Wendepunkte“ zur Geschichte der DDR für Sie angeschafft. Sollten Sie ein Exemplar das Kartenspiel bei Ihrem nächsten Besuch kostenlos mitnehmen wollen, so melden sie sich kurz bei uns per Mail und wir reservieren Ihnen ein Exemplar. Klassensätze des Spiels können Sie für eine Versandkostenpauschale unter http://www.wendepunkte-spiel.de/ bestellen.

Weiterlesen

„Das Tablet in Förderschule und Inklusion“ Orientierungsworkshop zum Einsatz

Hiermit möchten wir Sie am 04.04.2017 – 15:30 – 17:30 in die Agroa der Schule An Boerns Soll zur Veranstaltung „Das Tablet in Förderschule und Inklusion“ in die Schule An Boerns Soll einladen.

Seit 2015 arbeitet die Schule An Boerns Soll mit Tablets und evaluiert den schulischen Einsatz. In diesem Workshop zeigt ihnen die Tablet-Gruppe der Schule den praktischen Einsatz der Geräte im Rahmen des pädagogischen Alltags. Hierzu haben wir für Sie einen Rundlauf organisiert, an dem Sie sich die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten der digitalen Hilfsmittel einmal anschauen und auch direkt ausprobieren können. Eingeladen sind: Eltern, Erzieher, Lehrer und weiteren Interessierte.

Weiterlesen