Zum Hauptinhalt springen

Zum Umgang mit Verschwörungstheorien

Der Umgang mit Verschwörungstheorien ist eine altbekannte Herausforderung, auch für Schule und Medienpädagogik. In der aktuellen Krisensituation erleben diese Theorien jedoch einen ungeahnten Aufschwung: Die Menschheit sucht in komplizierten Situationen offensichtlich nach einfachen Antworten, und diese werden in Verschwörungserzählungen (mutmaßlich) geliefert.

KITS – Kompetent in Technik und Sprache

KITS – Kompetent in Technik und Sprache

Kits – Kompetent in Technik und Sprache: Mit diesem Angebot wollen wir kreative digitale Projekte an Schulen, Kitas und Kindergärten unterstützen. Damit wird ein Beitrag zur Realisierung des Orientierungsrahmens Medienbildung geleistet. Wenn Sie also eine Idee haben, für die Umsetzung aber Unterstützung und ggfs. Technik benötigen, dann können Sie sich bei uns bewerben. Als Gegenleistung möchten […]

Kostenlose Online-Kurse für digitale Lehr-Lern-Materialien – zum Kopieren freigegeben

Bei den OERcamps treffen sich seit 2012 Menschen aus allen Bildungsbereichen, um sich über freie und offene Bildungsmaterialien auszutauschen. Unter Corona-Bedingungen stieg 2020 die Nachfrage nach Know-How zu digitalen Materialien – gleichzeitig waren Präsenzveranstaltungen nicht möglich. Das Team der OERcamp-Coaches hat stattdessen Selbstlernkurse entwickelt, die komplett kostenlos zur Verfügung stehen und über die Pädagog*innen praxisnahe […]

IMHO: vor Sommerferien – Zeit einmal Danke zu sagen…

Liebe Leser. Digitalisierung hin oder her – viele Dinge verändern sich im Krisenmodus so schnell, dass wir mit einer grundlegenden Perspektive auf (digitale) Medien nicht mehr hinterherkommen, sondern uns dem Nutzen an sich unterwerfen. Diesem utilitaristischen Blick müssen wir während und auch nach dem Krisenmodus etwas entgegensetzen: Das Stichwort ist meiner Meinung: Medialität!1 Gesellschaften sind […]

Menschine – Mein digitales Ich

BigData, Künstliche Intelligenz, Algorithmik, Medienethik: Riesige Themen die uns in Zukunft nicht mehr loslassen werden. Das NLQ hat nun mit dem Thema „Menschine – Mein digitales Ich“ ein Unterrchtsmaterial entwickelt, welches sich in 3 Modulen mit unserer (digitalen) Identität beschäftigt und am Ende ggf. Fragen an die Zukunft provozieren kann. Nicht nur für den Politik- […]

Workshop-Material für Passwörter

Passwörter. Ein Thema, das wichtig, aber wohl eher als lästige Aufgabe empfunden wird. Das Thema spielt auch im Kompetenzmodell des Orientierungsrahmens Medienbildung in der allgemeinbildenden Schule im Bereich 4 „Schützen und Sicher agieren“ eine wichtige Rolle. Zeit also, sich unter anderem mit diesem Thema auseinander zu setzen. Somit soll auch die Absicherung der eigenen Zugänge […]

Medienzentrum und zukunftswerkstatt rufen zum Mitmachen auf

Die Versorgung von medizinischen und pflegerischen Einrichtungen mit Schutzartikeln stellt angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie eine große Herausforderung dar. Ein Weg, die Bedarfe zu decken, kommt aus dem Hightech-Bereich: 3D-Drucker sind nicht nur in der Lage, Modelle, Werkstücke oder Dekorationsobjekte zu drucken – sie können auch Behelfsmasken produzieren. Das Medienzentrum im Landkreis Harburg und die zukunftswerkstatt […]