Zum Hauptinhalt springen

Tablets für Grundschulen des Landkreises im Medienzentrum ausleihbar

Das Medienzentrum hat speziell einen Koffer mit 10 Tablets für den Einsatz in Grundschulen angeschafft. Sollten Sie einmal versuchen wollen, wie sich diese Geräte im Unterricht machen, so holen Sie sich gerne unseren Koffer an die Schule.

Die Geräte sind mit spezifischen Apps für den unterrichtlichen Einsatz vorkonfiguriert. Wünsche können Sie gerne jederzeit bei uns anbringen – wir beschaffen gerne auch Apps auf Wunsch! Damit lernen wir, was Sie nutzen wollen…

Weiterlesen

Virtuelle Reise in die Vergangenheit

Jugendliche der Schule An Boerns Soll erleben mit VR-Brille die Welt von Anne Frank

Fabian setzt sich die futuristische Brille auf. Sofort ist der Zwölftklässler gut 350 Kilometer und 75 Jahre weit entfernt von seinem Klassenzimmer in der Schule An Boerns Soll in Buchholz. Denn an der Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung haben die Jugendlichen eine virtuelle Reise in die Vergangenheit, in die Welt von Anne Frank, unternommen. Mit Hilfe spezieller VR-Brillen besuchten sie das Amsterdamer Hinterhaus, in dem sich die jüdische Familie Frank vor ihrer Entdeckung durch die Nationalsozialisten versteckt hatte. Die VR-Brille ermöglicht dabei einen besonderen Zugang: Die Jugendlichen sind mittendrin und erleben alles hautnah.

Weiterlesen

Neue Öffnungszeiten nach den Herbstferien

Nach den Herbstferien wird Ihnen das Medienzentrum voraussichtlich bis zum Ende des Jahres mit neuen Öffnungszeiten zur Verfügung stehen:

NEUE ÖFFNUNGSZEITEN NACH DEN HERBSTFERIEN 2018:

Montags: geschlossen
Dienstags: 09:00 – 16:30
Mittwochs: 09:00 – 16:30
Donnerstags: 09:30 – 16:00
Freitags: 09:00 – 14:00

Hinweis: Das Medienzentrum ist während der niedersächsischen Schulferien grundsätzlich geschlossen.

Niedersächsische Schulmedientage 2018

Alle 2 Jahre haben Sie die Chance über Niedersachsen verteilt Medienkompetenz kompakt erleben zu können! Die Schulmedientage bieten Ihnen ein umfangreiches Programm von Workshops, Vorträgen und Informationsveranstaltungen rund um den Erwerb der Medienkompetenz. Dabei werden zentrale Fragen der Medienbildung angesprochen, wie Medien und Informationstechnologien angemessen im Unterricht gehandhabt und genutzt werden können. Erfahren Sie außerdem, wie Medien selbst gestaltet und kritisch bewertet werden können.

Mehr Informationen unter: https://www.schulmedientage.de/

Fortbildung: Grundlagen zum Filmdreh und Filmschnitt: Theorie und Praxis der Filmarbeit

Die Fortbildung findet am 20. September 2018 von 09:30 – 17:00 im Johanneum Lüneburg statt. Nach der Wiederholung wichtiger filmischer Mittel anhand von Kurzfilmen (z.B. Kameraperspektiven, Kameraeinstellungen, Kamerabewegung, Lichtgestaltung…) wird das Wissen zur Filmgestaltung im Rahmen der eigenständigen und aufgabenbezogenen Produktion von Filmmaterial angewandt. Im Anschluss an die Phase des Filmdrehs wird das Rohmaterial gesichtet, und die verschiedenen Einstellungen und Szenen werden mit Hilfe der Software „Magix Video Deluxe“ montiert. Die produzierten Kurzfilme werden schließlich gemeinsam betrachtet und ausgewertet.

Weiterlesen

Fachtagung Film „Flucht und Migration“ in Kooperation mit dem Medienzentrum Harburg

Am 19. Juni 2018 findet die 3. Fachtagung der Schulkinowochen im Filmmuseum in Bendestorf statt. Thema dieses mal: Kriege, Flucht, Asyl und Migration.

Auf der Veranstaltungen werden Filme und Medien für die Schule, außerschulische Jugendarbeit und Politische Bildung präsentiert und von den Machern vorgestellt. Aus dem Landkreis Harburg und vom Kinder- und Jugendfilmwettbewerb Heide-Wendland-Filmklappe sind zwei Filme dabei:

Weiterlesen

Abgabetermin NLQ Fotowettbewerb

Das Niedersächsische Landesinstitut für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) veranstaltet in Kooperation mit dem LUMIX Festival einen großen Fotowettbewerb für Schülerinnen und Schüler. Durch die Teilnahme an dem Fotowettbewerb soll die Fähigkeit der Jugendlichen zum narrativen, bildnerischen Erzählen von Geschichten gefördert werden. Diese tiefergehende Auseinandersetzung mit Fotografie ist in Zeiten von Snapchat, Instagram und Facebook umso wichtiger, je größer die Bilderflut ist, die täglich über uns hereinbricht.

Weiterlesen

Welttag des Buches 2018

Stiftung Lesen hat zum Welttag des Buches (Aktion “Ich schenk dir eine Geschichte”) wieder kostenlose Unterrichtsmaterialien zu Verfügung gestellt! Mit “Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard” haben sie Sabine Zett als Autorin der Geschichte, der erneut zusammenhängenden Geschichte, gewonnen. Toll! Die Auflage des Romans ist mit 1.2 Millionen die höchste für ein Kinder- und Jugendroman in Deutschland.

Auch 2018 diesem Jahr: Die Story ist erneut als kompletter Comic im Buch enthalten.

Weiterlesen