Besondere Zeiten benötigen besondere Maßnahmen: Das Medienzentrum hat kurzfristig einen Server für virtuelle Meetings aufgesetzt, damit Sie und ihr Kollegium gemeinsam über das Internet Webkonferenzen mit Mikrofon und Webcam abhalten können. Seit mehreren Tagen betreiben wir ein System im Test und konnten erfolgreich erste Veranstaltungen durchführen. Das von uns genutzte System „BigBlueButton“ würden wir nun gerne in einen Produktivmodus nehmen und Kollegien aus dem Landkreis Harburg zur Verfügung stellen.

Das ganze kurzfristig und datenschutzkonform: Der Server, auf dem das System läuft, wird durch das Medienzentrum betrieben. Sie benötigen für die Nutzung nur ein Notebook mit Webcam und Mikrofon (mit Headset!) oder ein Tablet (nicht älter als ca. 3 Jahre mit aktuellem Browser). Sodann können Sie gemeinsam in virtuellen Räumen Besprechungen und Präsentationen abhalten.

Inwieweit eine Nutzung mit Schülern derzeit möglich ist, wäre noch zu klären -- mindestens benötigen Sie aber hierfür eine Einverständniserklärung durch die Eltern. Dieses wird in der aktuellen Lage schwierig sein -- darum favorisieren wir zunächst einen Betrieb nur für die Kollegien untereinander. Weitere Schritte wären aber denkbar. Sprechen Sie uns an…

Zum Vorgehen:

Die Institutsleitung oder ein beauftragter Kollege meldet sich bei uns, wenn sie einen eigenen Zugang zu einem virtuellen Gruppenraum erhalten möchten. Wir mailen Ihnen daraufhin 2 Codes: Einen Moderatoren- und einen Teilnehmercode. Mit diesen können Sie und ihre Kollegen sich, je nach Rolle, dann auf der Website des Medienzentrums anmelden. Wir geben Ihnen und Ihren Moderatoren auch gerne am Anfang der Woche eine kurze fernmündliche Einweisung in die Nutzung!

Eine Kurzanleitung zur Nutzung von BigBlueButton finden Sie hier:

MZ_Kurzanleitung_BigBlueButton_v2.0

Ein kurzes (leider englischesprachiges) Tutorial zu BigBlueButton (relevant wird es erst ab 01:14 Minuten):


Mit dem Anklicken des obigen Videos erklärst Du Dich einverstanden, dass Daten von deinem System an YouTube übermittelt werden und das Du unsere Datenschutzerklärung gelesen hast.

Noch ein kleiner Hinweis an unsere Schulen sei erlaubt: Falls Sie noch Ideen suchen, wie Unterricht im Internet mit Ihren Schülern organisiert werden kann hat das Medienzentrum in einem Padlet gesammelt, wo Sie Quellen für unterschiedliche Angebote und Unterstützung in der Nutzung von Fernlernsysteme finden können.

Ein großer Dank geht hierbei an die Kollegen der Medienberatung Niedersachsen für das Zusammenstellen der Liste…

https://padlet.com/brueggemann/COVID19

Sollten Sie Rückfragen haben oder sich anmelden wollen, so scheuen Sie sich nicht uns anzuschreiben: brueggemann@nibis.de und für technische Unterstützung technik@medienzentrum-harburg.de