In diesem Selbstlernmodul wird analysiert, wie die Kulturtechniken des Lesens und Schreibens in einer Kultur der Digitalität nicht obsolet werden, sondern sich erweitern oder auch verändern.

Orientierungsraster sind dabei die so genannten 4K-Kompetenzen, d.h. die Kompetenzen die als Schlüsselkompetenzen in einer Kultur der Digitalität gelten: Kollaboration, Kreativität, Kritisches Denken und Kommunikation.
 

ACHTUNG: Sie können diesen Kurs auch direkt auf der Webseite des NLQ aufrufen.
Sie müssen in Ihrem Browser für diese Seite 3rd Party Cookies zulassen, damit die Inhalte reibungslos laufen! Wenn es zu Fehlern kommt nutzen Sie bitte die oben angegebene Seite des NLQ. Hintergrund: Die Seite ist über das NLQ eingebettet und bettet darüber hinaus weitere Medien z.B. von YouTube ein. Es gelten somit bei Nutzung die Datenschutzbestimmungen des NLQ und von YouTube. Dieser Kurs ist unter einer CC-BY Lizenz veröffentlicht worden.