Endlich wieder Hands-on! Das Medienzentrum führt eine Präsenz-Workshop Reihe zum Thema „Bewegtbild(ung)“ durch, mit dem Fokus mobiler Filmarbeit, Erklärvideos, Streaming in der pädagogischen Praxis, sowie Webvideo auf TikTok und Instagram. Pädagogische Lehr- und Fachkräfte des Landkreises können sich ab sofort kostenlos zu den Workshops anmelden.

Ob kleine Clips, Challenges, Memes, Tutorials oder Anleitungen. On Remote oder als Livestream auf Instagram, TikTok oder YouTube: das Handeln in sozialen Medien vollzieht sich häufig in unterschiedlichsten Videoformaten. In einer thematischen Workshop-Reihe wollen wir uns theoretisch und praktisch dem Phänomen aus einer medienpädagogischen Perspektive nähern.

Mit Klick auf die Workshop-Links kommen Sie zur Workshop- und Anmeldeseite.

Modul 1: Filmen mit Smartphone und Tablet. Mobile Filmarbeit
23.11.2021 – 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Modul 2: Erklärvideos in der schulischen und außerschulischen Bildung
15.12.2021 – 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Modul 3: Streaming in der pädagogischen Praxis
17.02.2022 – 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Modul 4: Webvideo und Social Media in der pädagogischen Praxis
17.03.2022 – 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

CC-BY 4.0 Netzwerk bewegtbildung

CC-BY 4.0 Netzwerk bewegtbildung

Die Workshops richtet sich an Jugend- und Schulsozialarbeiter:innen, sowie Lehrkräfte sämtlicher Schulformen.

Die Workshops finden unter den aktuellen 2G-Regeln des Landes Niedersachsens statt. Alle Änderungen und Anpassungen werden Ihnen rechtzeitig vor Beginn der Workshops mitgeteilt.