Inzwischen sind über 500 Schulen in Niedersachsen im Bereich Lernen mit Mobilgeräten aktiv. Um die Schulleitungen und Lehrkräfte weiterhin miteinander zu vernetzen und sie in der Planung, Konzeption und Umsetzung des Unterrichts zu unterstützen bietet der Fachbereich Medienbildung des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung künftig vierteljährlich Netzwerktreffen für interessierte Schulen an.

Auf der Grundlage des „Orientierungsrahmens Medienbildung in der Schule“ des NLQ möchten wir Lehrkräfte bei der Planung, Konzeption und Umsetzung des Unterrichts mit Mobilgeräten unterstützen. Auf dem Programm stehen in erster Linie Praxisworkshops, in denen verschiedene Unterrichtsszenarien mit Tablets vorgestellt und erprobt werden. Gleichzeitig können Sie im Rahmen des Treffens die Medienberatung Niedersachsen und weitere Lehrkräfte aus dem Netzwerk Mobiles Lernen kennenlernen Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Wann: 15. Mai 2019
Ort: Oberschule Lohne

Weitere Details und Links zum Anmelden sollten Sie in Kürze hier vorfinden:

https://wordpress.nibis.de/mobileslernen